Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.2010

ABB will britische Chloride für 860 Mio GBP übernehmen

(Technische Wiederholung)

(Technische Wiederholung)

ZÜRICH (Dow Jones)--Der Industriekonzern ABB will sich in Großbritannien verstärken. Sie habe ein Gebot für die britische Gesellschaft Chloride über rund 860 Mio GBP unterbreitet, teilte die in Zürich ansässige Gesellschaft am Dienstag mit. ABB will durch die Übernahme zu einem führenden Anbieter im wachsenden Geschäft mit unterbrechungsfreier Stormversorgung (USV) aufsteigen.

Die Geschäftsleitungen beider Firmen hätten sich auf einen Angebotspreis von 325 Pence je Aktie geeinigt. Die Chloride-Aktionäre hätten zudem - wie am 24. Mai 2010 vorgeschlagen - ein Anrecht auf eine Schlussdividende von 3,3 Pence per Aktie.

Die Akquisition müsse noch von den Aktionären von Chloride, dem High Court und weiteren Behörden genehmigt werden. ABB will Chloride in die Sparte Industrieautomation und Antriebe integrieren.

"Die Kombination von Chlorides starker Position im schnell wachsenden Mittel- bis Hochspannungs-USV-Geschäft mit ABBs globaler Reichweite und entsprechendem Angebot für Energietechnik und Automation bietet sehr gute Wachstumsmöglichkeiten für beide Unternehmen", sagte ABB-CEO Joe Hogan. Die Transaktion folge der Strategie, Unternehmen speziell in Bereichen zu kaufen, in denen zunehmend Bedarf nach kombinierten Lösungen für Energietechnik und Automation bestehe.

Das Unternehmen mit Sitz in London beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter und setzte im Geschäftsjahr 2009/10 (31. März) 336 Mio GBP um.

Webseite: www.abb.com DJG/bam/ebb

Copyright (c) 2010 AG für Wirtschafts-Publikationen (AWP)