Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.06.2007

ABB will Prognose erhöhen (zwei)

Falls ABB kein geeignetes Übernahmeziel finden sollte, müsse das Unternehmen nach anderen Optionen für seine schnell wachsenden Bargeldbestände suchen und eine Auszahlung seiner Aktionäre erwägen.

Falls ABB kein geeignetes Übernahmeziel finden sollte, müsse das Unternehmen nach anderen Optionen für seine schnell wachsenden Bargeldbestände suchen und eine Auszahlung seiner Aktionäre erwägen.

"Man kann keinen riesige Bargeldsumme in der Bilanz stehen haben und nichts tun, außer einen geringen Betrag an Zinsen zu verdienen", sagte Kindle. Zum Thema Akquisitionen sagte der CEO, ABB habe nicht vor, eine "transformative Akquisition" zu tätigen. Auch glaube er nicht, dass ABB selbst zum Übernahmeziel werden könnte.

Webseite: http://www.abb.com

-Von Hans Schoemaker, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108,

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/pia/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.