Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1988

Abbau von Arbeitsplätzen bei GEC-Plessey-Tochter

LONDON (CW) - Mit dem Abbau von etwa 1800 Arbeitsplätzen will die GEC Plessey Telecommunications (GPT) im Laufe der nächsten 12 Monate das Unternehmen reorganisieren. Im April hatten die General Electric Company und Plessey ihre Aktivitäten im Bereich Telekommunikation in der zu gleichen Teilen gehaltenen Tochtergesellschaft GPT zusammengelegt, um international konkurrieren zu können.

Bereits vor der Gründung der Tochtergesellschaft hatten die beiden Unternehmen bei der Entwicklung des digitalen öffentlichen Vermittlungssystems X zusammengearbeitet. Die Vermarktung erfolgte jedoch getrennt. Mit 23 000 Mitarbeitern macht das neugegründete Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 3,7 Milliarden Mark. Davon entfallen rund 800 Millionen Mark auf Umsätze im internationalen Geschäft.