Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.1976

Abkühlung im CeBIT

HANNOVER - Nicht mehr so "heiß" zugehen wird es künftig in der CeBIT-Halle: Das "Centrum der Bürotechnik" erhält eine neue Kühlanlage.

Die Deutsche Messe- und Ausstellungs-AG, Hannover, Veranstalterin der "größten Investitionsgüterschau der Welt", stellte die Investitionsampel auf Grün: Vorstand und Aufsichtsrat teilten mit, daß bis zur Hannover-Messe 1978 insgesamt 42 Millionen Mark investiert werden sollen - darunter 7 Millionen Mark für die neue CeBIT-Kühlanlage, die die vorhandenen Klima-Einrichtungen ergänzen soll. Durch die Beleuchtung und den Vorführbetrieb hatte beispielsweise die Temperatur in der Halle bei einer Außentemperatur von 14 Grad "tropische" Ausmaße erreicht, nämlich 28 Grad. Die Kühlanlage soll künftig die Temperatur konstant bei 22 Grad halten. de