Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2000

Abrechnung für IP-VPNs

KÖLN (pi) - Die Telekom-Tochter T-Nova und die Kölner Telesens entwerfen ein Abrechnungssystem für IP-VPNs. Der erste Teilauftrag mit einem Volumen von mehr als zehn Millionen Mark umfasst die vollständige Abwicklung eines Pilotprojekts bei einem Versicherungs-Großkunden der Deutschen Telekom. Billing-Spezialist Telesens setzt dafür die Plattform "Billforce" ein. Die Lösung ermöglicht, die Nutzung des Netzes verursachergerecht zuzuordnen. Das Marktforschungsinstitut Infonetics prognostiziert eine jährliche Verdoppelung der Ausgaben für IP-VPNs bis zum Jahr 2003. Daher verspricht sich Telesens von dieser Abrechnungslösung ein großes Marktpotenzial.