Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.1991

ABS hilft bei Entlastung von CAD-Systemen

OBERHAUSEN (pi) - Ein Antiblockiersystem für CAD-Umgebungen, mit dem verhindert werden kann, daß CAD-Systeme während des Einsatzes von Plottern und anderen Ausgabemedien nicht einsatzfähig sind, hat die Oberhausener Aston GmbH

entwickelt.

Hinter den Bezeichnungen "ABS/4" und "ABS/8" verbergen sich Systemsets, bestehend aus einer Software für PC-, XT- und AT-Computer und einer Interface-Karte, mit dem diese Rechner als Speichercomputer genutzt werden können. Die PCs lassen sich als Zwischenspeicher für drei beziehungsweise sieben CAD-Systeme nutzen, sofern sie mit einer Festplatte von mindestens 80 MB bestückt sind.