Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Abschied von Exchange 5.5

28.10.2005
Microsoft stellt Support zum Jahresende ein.

Anwendern empfiehlt der Hersteller, auf Version 2003 seiner Messaging- und Collaboration-Plattform Exchange Server umzusteigen. Die Zahl der 5.5-Anwender ist laut Microsoft im vergangenen Jahr um 40 Prozent zurückgegangen, da der Termin für das Produktende schon seit geraumer Zeit feststand. Eine konkrete Zahl der noch aktiven 5.5-Installationen nennt der Hersteller allerdings nicht.

Gleichzeitig erinnern die Redmonder daran, dass auch Exchange Server 2000 ab dem Jahreswechsel nur noch im Rahmen eines Extended-Supports gepflegt wird. Das bedeutet, dass für Wartung und alle nicht Security-relevanten Hot Fixes gezahlt werden muss.

Erst vor kurzem veröffentlichte Microsoft ein zweites Service Pack (SP2) für Exchange Server 2003. Das nächste große, derzeit noch mit Exchange 12 bezeichnete Update wird voraussichtlich erst Ende 2006 oder Anfang 2007 kommen. (ue)