Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1988

Absicherung gegen Computerkriminalität

MÜNCHEN (pi) - An Unternehmen und Führungskräfte wendet sich ein Seminar mit dem Titel "Gefahren der Computerkriminalität für Ihr Unternehmen", das am 27. April 1988 in der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern stattfindet. Die Veranstalter geben einen Überblick über die gegenwärtige Situation im Bereich der Computerkriminalität, analysieren konkrete Gefahren und präsentieren vorbeugende Maßnahmen sowie Möglichkeiten im Straf- und Zivilverfahren. Es referieren Werner Paul, Sachverständiger für Computerkriminalität im Bayerischen Landeskriminalamt und der Münchner Rechtsanwalt Dr. Jochen Schneider.

Informationen: IHK-Zentrum für Weiterbildung, Von-Adrian-Straße 5, 8152 Feldkirchen-Westerham, Telefon 0 80 63/91-2 73.