Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.2007

Accenture stärkt Beratungsarm

Die zugekaufte George Group hat attraktive Kunden.

Accenture hat die texanische Consulting-Firma George Group für einen nicht genannten Betrag übernommen. Das Unternehmen bietet Großunternehmen, vorrangig aus der verarbeiten-den Industrie sowie dem öffentlichen Dienst Prozessberatung mit Schwerpunkt Six-Sigma-Methoden an. Wie viel Umsatz es damit erzielt, ist nicht bekannt. Der Deal soll innerhalb der nächsten 60 Tage über die Bühne gehen.

Accenture wird alle 250 Mitarbeiter der George Group übernehmen. Damit kommt die Management-Beratungssparte ihrem Ziel, die Zahl ihrer Mitarbeiter - derzeit rund 13 000 in den nächsten drei Jahren zu verdoppeln, kein großes Stück näher. Dennoch setzt der IT-Dienstleister mit dem Kauf ein Zeichen, das er an einen anhaltenden Aufwärtstrend im Beratungsmarkt glaubt.

Accentures Consulting-Sparte hatte im vergangenen Quartal beeindruckende Zahlen vorgelegt. Daraufhin beschloss das Unternehmen, nicht nur das Management-, sondern auch sein IT-Beratungsgeschäft zu verstärken. In den verangenen Jahren hatte das Unternehmen stets das Outsourcing-Geschäft betont.

Rund 250 Millionen Dollar sollen in den nächsten drei Jahren in diesen Bereich fließen. Überhaupt ist Accenture neben EDS der einzige der weltweit größten IT-Dienstleister, der 2006 stärker als der Markt gewachsen ist. (sp)