Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.1994

Access: Problem mit WfW erzuernt die Kundschaft

FRAMINGHAM (IDG) - Anwender von Microsofts Datenbank Access sind veraergert: US-amerikanische Benutzer klagen ueber Datenschaeden beim Einsatz des Produkts. "Es gab definitiv ein Problem, von dem uns Microsoft nichts erzaehlt hat", schimpft Victor Le Hotay, Consultant bei Computrade Inc., Toronto, Kanada.

Microsofts Erklaerung: Die Schwierigkeiten entstehen nur, wenn Access zusammen mit Windows for Workgroups und SCSI-Laufwerken eingesetzt wird. Zur Abhilfe sollte das Double-Buffering der Disketteneinstellung geaendert oder auf SCSI-Laufwerke ganz verzichtet werden, so die CW-Schwesterpublikation "Computerworld". Entscheidend fuer die Fehlfunktionen sei nicht Access: "Das ist ein bekanntes Problem mit Windows for Workgroups, dann naemlich, wenn eine Applikation sehr oft auf ein SCSI-Drive zugreift", erklaerte Libby Johnson-McKee, Product Manager for Access.