Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

Acer Computer erstmals unter den besten Zehn

HANNOVER (kk) - Mit hervorragenden Umsatz- und Gewinnzahlen wartete der taiwanische PC- und Komponentenhersteller Acer auf. Erstmals gelang weltweit nach verkauften Stueckzahlen der Sprung unter die erfolgreichsten zehn PC-Verkaeufer.

So konnte die Company von Firmengruender Stan Shih den weltweiten Umsatz um 70 Prozent auf 3,2 Milliarden Dollar steigern. Der Gewinn wuchs im Vergleich zum Vorjahr um satte 110 Prozent auf 205 Millionen Dollar.

Das Marktforschungsunternehmen IDC schaetzt, dass 1994 weltweit 48,5 Millionen PCs verkauft wurden, wovon 1,19 Millionen Stueck das Acer-Label tragen (Marktanteil 2,5 Prozent). Rechnet man die OEM- Fertigung der Inselchinesen hinzu, findet sich die Firma mit 2,2 Millionen abgesetzten Rechnern auf Platz fuenf wieder. Der Anteil der OEM-Fertigung betraegt 35 Prozent.

Nicht ganz so gut schnitt die Gruppe in Deutschland und Europa ab. Hier erreichte man Rang elf (Europa) beziehungsweise Platz zwoelf (BRD). Immerhin steigerte Acer den europaweiten Umsatz um 45 Prozent auf 540 Millionen Dollar und in Deutschland um 30 Prozent auf 255 Millionen Mark.