Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1998

Acer GmbH erwartet Umsatzsprung

HANNOVER (vwd) - Die in Ahrensburg bei Hamburg ansässige Acer Computer GmbH erwartet für 1998 einen weiteren Umsatzanstieg auf 590 Millionen Mark, nachdem 1997 insgesamt 410 Millionen und im Jahr davor 300 Millionen Mark eingenommen wurden. Davon entfielen jeweils rund 80 Prozent auf Deutschland - der Rest auf Österreich, die Schweiz und Osteuropa, erklärte der Vorsitzende der Geschäftsleitung, Klaus Muuß, auf der CeBIT. Unter Berücksichtigung der Lieferungen an OEM-Hersteller, die Acer-Produkte unter eigenem Namen vertreiben, rechnet die deutsche Tochter der taiwanischen PC-Company für 1998 mit einem Umsatz von 850 Millionen Mark. Laut Dataquest hatte Acer 1997 in Deutschland mit einem Anteil von 3,9 Prozent am PC-Markt die neunte Position inne. Im Server-Markt konnte mit 6,8 Prozent Rang fünf, bei Notebooks mit 10,3 Prozent der dritte Platz belegt werden.