Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Luca Rossi wird EMEA-Präsident


01.07.2014 - 

Acer ordnet Führungsspitze neu

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der taiwanische IT-Konzern Acer besetzt einige Posten in der Führungsetage neu: Luca Rossi wird Präsident Acer EMEA, Oliver Ahrens wird Chef der neuen Pan-Asia Pacific Region.
Oliver Ahrens kehrt als Präsident der neu formierten Pan-Asia Pacific Region, zu der China, Taiwan und Asia Pacific gehört, nach Fernost zurück.
Oliver Ahrens kehrt als Präsident der neu formierten Pan-Asia Pacific Region, zu der China, Taiwan und Asia Pacific gehört, nach Fernost zurück.
Foto: Acer

Acer-Urgestein Oliver Ahrens kehrt nach Fernost zurück. Seit 2012 war der Manager als Präsidenten für die EMEA-Region zuständig. Ahrens wird zum 1. August 2014 Präsident der neu formierten Pan-Asia Pacific Region, zu der China, Taiwan und Asia Pacific gehört.

Für Oliver Ahrens ist das Asiengeschäft von Acer kein unbekanntes Terrain: Bereits 2009 bekleidete er die Position des Präsidenten von Acer China, wo er laut Acer den Marktanteil und den Umsatz verdreifachte. Daher wurde er zum Senior Corporate Vice President geadelt. 2012 übernahm er als EMEA-Präsident wieder Europa-Verantwortung.

George Huang wird Aufsichtsratsvorsitzender

Auf dem Europa-Chefposten folgt ihm Luca Rossi nach. Rossi trat im Jahr 2009 als Regional Director von Acer Europa in das Unternehmen ein. Im Jahr 2011 wurde er zum Division Director für die Marke Packard Bell ernannt. Gleichzeitig führte er als Vice President die Consumer Division von Acer EMEA. "Die unternehmerische Erfahrung und seine profunden Kenntnisse der IT-Branche waren ausschlaggebend für die Entscheidung, Rossi die Leitung der Geschäfte von Acer EMEA zu übertragen", heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Auf der letzten Aufsichtsratssitzung wurde zudem George Huang, Mitgründer von Acer und langjähriges Mitglied des Aufsichtsrats zum Sitzung zum Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Stan Shih, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Die neue Struktur soll durch eine optimale Besetzung dieser zentralen Führungspositionen, die Entwicklung von einem Hardwareanbieter zu einem Informations-, Technologie- und Kommunikationsunternehmen konsequent vorantreiben.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!