Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.2000 - 

Zugang nur mit Fingerabdruck

Acer sichert Notebooks mit biometrischer Identifikation

MÜNCHEN (CW) - Acer stattet den Mobilrechner "739TLV", das Highend-Modell seiner "Travelmate-730"-Serie, zukünftig standardmäßig mit einer biometrischen Nutzeridentifikation aus. Über einen eingebauten Fingerabdrucksensor müssen sich Anwender identifizieren, bevor der Zugang zu den Daten freigegeben wird.

Neben dem biometrischen Sensor für Fingerabdrücke sollen die Applikationen "VBX" und "Whoisit" das Notebook gegen unberechtigte Zugriffe absichern. Die Windows-Programme erlauben den Kunden, verschiedene Nutzerprofile mit unterschiedlichen Zugriffsberechtigungen zu definieren. Zusätzlich bietet die Software eine Kryptofunktion, mit der wichtige Daten auf der Festplatte verschlüsselt werden können. Wollen Anwender auf eine verschlüsselte Datei zugreifen, müssen sie sich erst mit einem Fingerabdruck ausweisen.

Der Hersteller adressiert mit den neuen Features in erster Linie Geschäftsanwender, die unterwegs mit geschäftskritische Daten hantieren. Gerade bei dieser Zielgruppe ist der Bedarf an Datenschutz besonders hoch, erklärt Jürgen Hamberger, Produkt-Manager für den Bereich Notebooks bei Acer: "Zwei Prozent aller Notebooks werden als gestohlen gemeldet." Da Passwortsysteme keinen ausreichenden Schutz böten, müssten Sicherheitsfunktionen fest in die Mobilrechner integriert werden.

Das Travelmate 739TLV, das mit einem auf 850 Megahertz getakteten Pentium-III-Prozessor, 128 MB Hauptspeicher, einem DVD-Laufwerk und einem 15 Zoll großen Thin-Film-Transistor-(TFT-)Display ausgestattet ist, soll ab sofort verfügbar sein. Der Preis beträgt 13000 Mark.