Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Acer startet mit Smartphone

29.01.2009
Das Handy-Debüt ist für den Mobile World Congress in Barcelona geplant.

Wie aus der Ausstellerliste der weltgrößten Mobilfunkmesse Mobile World Congress (MWC) hervorgeht, wird der drittgrößte PC-Hersteller in Barcelona seine ersten Smartphones vorstellen. Detaillierte Angaben über die Geräte wie das zugrunde liegende Betriebssystem und integrierte Features machte Acer bislang nicht. Die Beschreibung auf der MWC-Website verrät lediglich, dass die Company den Smartphone-Markt mit einem "aufregenden Angebot an benutzerfreundlichen Geräten" betreten wird, die Telefoniefunktion, einfache Ein-Hand-Bedienbarkeit und vollständige Konnektivität unterstützen.

Weichen waren gestellt

Acers Einstieg in den Bereich war nur eine Frage der Zeit, nachdem das Unternehmen im März 2008 den Smartphone-Anbieter E-Ten ("Glofiish") für umgerechnet 291 Millionen Dollar übernommen hatte. Bei der Bekanntgabe verkündete Acer, man wolle eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung im schnell wachsenden Markt für Smartphones und Ultra Mobile Devices spielen.

Acer ist nicht der einzige PC-Hersteller, der den Smartphone-Bereich für sich entdeckt hat: HP und Toshiba haben es vorgemacht, Lenovo und Dell wollen noch nachziehen.(mb)