Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1998

Acer stellt ISDN-Modem für Mac vor

AHRENSBURG (pi) - Von dem ISDN-Modem "Acer ISDN T30" gibt es nun auch eine Variante für den Macintosh. Über den integrierten a/b-Adapter mit zwei analogen Anschlüssen können nicht ISDN-fähige Endgeräte wie G3-Faxgeräte, Komforttelefone oder analoge Modems mit Hilfe von Acer ISDN T30 an ein ISDN-Netz angeschlossen werden. Das Gerät ist als Mini-Telefonanlage verwendbar. Der Nutzer hat darüber hinaus die Möglichkeit, die Netzvorwahl eines beliebigen TK-Providers im Gerät voreinzustellen. Eine Konfigurationssoftware soll die Installation vereinfachen. Da das Modem die Protokolle V.110, V.120, X.75, PPP/MLP und HDLC unterstützt, lassen sich laut Acer Online-Dienste wie AOL, Compuserve oder T-Online nutzen.

Ist eine Leitung gerade belegt, geht ein einlaufendes Gespräch trotzdem nicht verloren. Das stellt die sogenannte Dynamic Bandwidth Allocation (DBA) sicher, die einen der beiden B-Kanäle für ankommende Gespräche freigibt. Je nach Datenaufkommen schaltet das T30 einen B-Kanal zu oder ab.