Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.2000

Acer verliert 643 Millionen Dollar

MÜNCHEN (CW) - In die Kassen der Acer Group werden in diesem Jahr rund 643 Millionen Dollar weniger fließen als ursprünglich vorgesehen. IBM hat einen Vertrag über die Fertigung von Desktop-Rechnern platzen lassen, teilte der taiwanische Hersteller mit. Die Armonker hätten Ende letzten Jahres lediglich über Änderungen ihrer PC-Strategie gesprochen, klagt Acer-President Simon Lin. Die Taiwaner hoffen, einen Teil des Finanzlochs mit einem Auftrag von Dell über die Fertigung von Notebooks stopfen zu können. Von einer Revision der Finanzprognosen für das Jahr 2000 wollen die Verantwortlichen aber nichts wissen.