Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Markenstrategie in Arbeit


14.03.2008 - 

Acer will Computermarke Gateway nach Deutschland zurückbringen

Der taiwanische PC-Hersteller Acer will die Computermarke Gateway nach Deutschland zurückbringen.

Das Unternehmen arbeite gerade an Strategien, wie es die Marken Acer und Gateway auf verschiedene Zielgruppen ausrichten könne, zitiert die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagausgabe) Acer-Deutschland-Chef Stefan Engel. Eine Rückkehr nach Deutschland könne noch in diesem Jahr stattfinden, sagte Engel laut dem Blatt am Rande einer Produktpräsentation in New York.

Acer hatte Gateway im vergangenen Jahr für 710 Millionen US-Dollar gekauft. Die Marke war schon einmal auf dem deutschen Markt vertreten. 2001 zog sich das Unternehmen aus Deutschland zurück. (dpa/tc)

Newsletter 'Fachhandel' bestellen!