Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.1985 - 

Neue Plattentechnik bei Tandem:

Acht Laufwerke in einem Schrank

FRANKFURT (pi) - Neue Magnetplatten-Laufwerke mit einer Kapazität von 108 MB kündigte Tandem, Frankfurt, setzt an. Bestückt man einen Systemschrank mit acht dieser Laufwerke, so können auf einer Stellfläche von einem guten halben Quadratmeter 1,3 Gigabytes gespeichert werden. Der Zugriff auf die einzelnen Platten erfolgt parallel, so daß nach Herstellerangaben alle Daten in einer durchschnittlichen Zugriffszeit von 20 Millisekunden erreicht werden können.

Da sich die einzelnen Drives wie Schubladen installieren und zu Servicezwecken herausziehen lassen, wird der laufende Betrieb der anderen Platten nicht gestört. Durch die einzelne Stromversorgung für jedes Laufwerk und zwei getrennte Stromzuleitungen zum Systemschrank einerseits sowie durch die Winchestertechnik andererseits sind Verfügbarkeit und Datensicherheit weitgehend gewährleistet.

Die 160 000 Mark teure Minimalkonfiguration besteht aus einem Systemschrank und vier Laufwerken mit einer Gesamtkapazität 512 MB formatiert. Paarweise können weitere Drives mit einer formatierten Kapazität von 256 MB zum Preis von 64 000 Mark nachgekauft werden. Eine Maximalkonfiguration mit acht Laufwerken und Schrank und somit 1024 MB formatierter Speicherkapazität bietet der Hersteller zum Preis von knapp 282 000 Mark an.

Informationen: Tendam Computers GmbH Ben-Gurion-Ring 164 , 6000 Frankfurt 56, Telefon 0 69/41 62 47.