Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Floppy- und Winchester-Laufwerke von Tandon:

Acht Speicher auf einen Streich

19.02.1982

HAMBURG- (CW) - Eine ganze Reihe neuer Laufwerke für Minis entwickelte das US-Unternehmen Tandon. Die Mini-Floppy-Serie TM-100 und vier TM-600 Plattenspeicher in Winchester-Technologie bietet Microscan, Hamburg, an.

Die ebenfalls vier Floppy-Laufwerke erreichen nach Angaben des Distributors mit 5 1/4-Zoll-Disketten Speicherkapazitäten zwischen 250 und 1000 KB. Die durchschnittliche Zugriffszeit liegt je nach Modell bei 75 oder 90 Millisekunden. Für die Steuerung der Schreib-/Leseköpfe und des Motors liefern die Hamburger die Elektronik auf zwei PC-Boards mit.

Der Einzelpreis bewegt sich zwischen 350 und 500 Dollar.

Mit einer Speicherkapazität von 6,38 bis 14,3 MB sind die Winchester-Platten der Serie TM 600 ausgestattet. Eine Zugriffszeit von 153 und 210 Millisekunden benötigen die vier beziehungsweise sechs Schreib-/Leseköpfe der Platten-Laufwerke. Die Modelle 602 und 603 kosten 1220 und 1385 Dollar. Für die beiden anderen konnte Microscan keine Angaben machen.

Informationen: Microscan GmbH, Überseering 31, 2000 Hamburg 60, Telefon: 040/6 30 50 67.