Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.03.1994

Acksys: Kommunikationskarten simulieren einen zweiten PC

Serielle Kommunikationskarten fuer industrielle Rechneranwendungen stehen auf dem Stand der franzoesischen Acksys mit Sitz in Poissy im Vordergrund.

Die Produktpalette umfasst serielle Boards mit 2 bis 64 Kanaelen, Schnittstellenkarten gemaess RS.232, RS.422 sowie RS.485. Ferner zeigt das Unternehmen faseroptische Adapter, serielle Konzentratoren und Vorschaltrechner fuer die Datenkommunikation.

Fuer die Produkte gibt es laut Hersteller Kommunikationsprogramme, die alle wichtigen Betriebssysteme und Datenuebertragungsprotokolle unterstuetzen. Fuer die Entwicklung und Implementierung kundenspezifischer Kommunikationsanwendungen bietet Acksys nach eigenen Angaben zusaetzlich zahlreiche Hilfsprogramme an. Die Kommunikationskarten basieren auf der hauseigenen MCX-Architektur und sind in drei Varianten lieferbar. Waehrend die "MTX-Lite/S" in kompakter Form die Rechenleistung eines PC bietet, uebernimmt die "MCX-Lite/U" die serielle Kommunikation unter DOS. Fuer die kundenspezifische Entwicklung von Hardware ist die "MCX-Lite/O" konzipiert. Alle Modelle sind, wie es bei Acksys heisst, PC- kompatibel und verfuegen ueber Mikroprozessoren der Serie 386SX oder 486SLC mit einer Taktfrequenz von 25 Megahertz sowie einen Hauptspeicher von 2 bis 4 MB RAM. Die Karten fungieren quasi als PC im PC und koennen mit beliebigen Anwendungen wie Echtzeit- Ueberwachungsprogrammen geladen werden. Die implementierte Software teilt saemtliche Ressourcen des Host-PCs mit den Karten.

Informationen: Acksys. Ueber: Franzoesisches Informationszentrum fuer Industrie und Technik, Walter-Kolb-Strasse 9-11, 60594 Frankfurt am Main. Telefon 069/605 01 90

Halle 5, Stand G26