Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.2015 - 

ERP-Lösung für Systemhäuser

Acmeo vertreibt Neumeiers Systemhaus One

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der niedersächsische Cloud-Distributor und die Softwarespezialisten aus Niederbayern bieten mit Systemhaus One erstmals gemeinsam eine ERP-Lösung für IT-Systemhäuser an. Ziel soll die optimale Unterstützung von Abläufen im Systemhaus sein.

Die Acmeo GmbH & Co. KG erweitert ihr Portfolio um die ERP-Lösung für IT-Systemhäuser aus dem Hause Neumeier AG. Dessen Vorstand Thomas Neumeier und Olaf Kaiser, Geschäftsleitung Vertrieb und Marketing bei Acmeo, gaben ihre Zusammenarbeit bekannt. Acmeo ist seit 2007 als Spezialdistributor mit Systemhauswurzeln aktiv und meldet derzeit 1.600 Partner. Bei Neumeier liegt ebenfalls ein Systemhausbetrieb mit 50 Mitarbeitern zugrunde.

Olaf Kaiser, in der Geschäftsleitung für Vertrieb und Marketing bei Acmeo verantwortlich, sieht in der ERP-Lösung eine hervorragende Ergänzung seines Portfolios.
Olaf Kaiser, in der Geschäftsleitung für Vertrieb und Marketing bei Acmeo verantwortlich, sieht in der ERP-Lösung eine hervorragende Ergänzung seines Portfolios.
Foto: Acmeo

Für Acmeo und Neumeier ist auch die Zusammenarbeit mit SAP sehr wichtig, teilt der VAD mit. Die Mittelstandslösung SAP Business One, auf der Neumeiers Systemhaus-ERP basiert, werde laut SAP bereits von mehr als 49.000 Kunden weltweit genutzt. Diese breite Basis und die große Entwicklungsstärke der SAP seien weitere Voraussetzungen für eine erfolgreiche ERP-Branchenlösung Systemhaus One.

"In einem mehrmonatigen Evaluierungsprozess haben wir Systemhaus One als eine hervorragende Ergänzung unseres Portfolios identifiziert, um Cloud- und Managed Services in einer stabilen und ganzheitlichen IT-Branchenlösung umzusetzen", sagt Acmeos Olaf Kaiser anlässlich der neuen Kooperation. Bereits zum Start der Zusammenarbeit nutzen rund 30 Systemhäuser die Software der Neumeier AG.

Thomas Neumeier, Vorstand der Neumeier AG, sieht in Acmeo den richtigen Partner zur Vermarktung seiner ERP-Software.
Thomas Neumeier, Vorstand der Neumeier AG, sieht in Acmeo den richtigen Partner zur Vermarktung seiner ERP-Software.
Foto: Acmeo

"Mit der Acmeo haben wir den richtigen Partner gefunden, um Systemhaus One erfolgreich zu vermarkten und zu unterstützen", betont Thomas Neumeier, Vorstand der Neumeier AG. "Ein 18-köpfiges Team arbeitet bei uns an der Umsetzung und bringt hierbei unser gesamtes Know-How über alle Prozesse in das Produkt ein." (rw)

Newsletter 'Distribution' bestellen!