Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.1996 - 

Mit IBM- und Intel-Chips

Actebis präsentiert PCs für Soho- und Home-Markt

Die "Targa Power Line" ist zu Endkundenpreisen zwischen 2100 und 2900 Mark erhältlich und wird in unterschiedlichen Konfigurationen europaweit vermarktet. Zur Grundausstattung aller Geräte gehören ein Motherboard von Gigabyte, das bereits für den Betrieb mit Intels MMX-Prozessoren ausgelegt ist, ein CD-ROM-Laufwerk mit achtfacher Standardgeschwindigkeit, eine MPEG-fähige Grafikkarte mit 2 MB Videospeicher inklusive MPEG-Software sowie eine Soundblaster-Pro-kompatible 16-Bit-Stereo-Soundkarte. Als Prozessoren stehen verschiedene Varianten von Intels Pentium und IBMs "6x86" zur Auswahl. Alle Rechner besitzen mindestens 16 MB Arbeitsspeicher, die eingesetzten Festplatten sind zwischen 1,2 und 1,6 GB groß. Als Betriebssystem liefert Actebis Windows 95 vorinstalliert aus Winword 7.0 und Works 4.0 für Windows 95 sind optional erhältlich, gleichzeitig bietet die Firma ein preisgünstiges Update auf das Office-Paket an.