Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Actebis produziert fuer IBM

30.09.1994

SOEST (CW) - Die Actebis Computerhandelsgesellschaft mbH hat mit der IBM ein Abkommen getroffen, demzufolge Big Blue dem norddeutschen Computergrosshaendler einzelne Komponenten der "Valuepoint"-Rechnerlinie liefert, die Actebis dann je nach Kundenauftrag zu einem PC-System zusammenstellt. Die Vereinbarung ergaenzt eine Vertriebskooperation, die die beiden Unternehmen bereits auf der CeBIT 1994 unterschrieben hatten.

Actebis vertreibt als PC-Hausmarke die "Targa"-Linie und fertigt in Lizenz fuer die Schneider Rundfunkwerke "Schneider"-PCs, die allerdings exklusiv ueber den Schneider-Fachhandel vertrieben werden. Der Kaufhauskonzern Karstadt verkauft die von Actebis produzierten "Okano"-PCs, Horten bringt die ebenfalls von dem Unternehmen aus Soest hergestellten "Sysline"-PCs an den Mann.