Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.01.2002 - 

Neues vom Doom-Erfinder

Action auf dem Pocket PC

MÜNCHEN (CW) - Immer mehr Hersteller entdecken die Pocket PCs als attraktive Spieleplattform. Auch der Doom-Erfinder John Romero hat mit "Hyperspace Delivery Boy" einen neuen Titel vorgestellt.

Berühmt wurde John Romero als Miterfinder der legendären 3D-Actionspiele Doom und Quake. Mit seiner neuen Firma Monkeystone hat er nun die Plattform und auch das Genre gewechselt. Anstelle von blutrünstigen PC-Ballerorgien stellt Romeros erstes Werk Hyperspace Delivery Boy auch Ansprüche an den Intellekt. Neben Sokoban-ähnlichem Kistenverschieben muss die Spielfigur verschiedenste Adventure-typische Aufgaben lösen. Die Navigation erfolgt entweder über den Eingabestift des PDAs oder die Navigationstasten. Positiv ist, dass der Hersteller neben der mittlerweile von Microsoft zum Standard erhobenen ARM-Plattform auch noch die Mips- und SH3-CPUs unterstützt. Eine kostenlose Demo kann unter http://www.monkeystone.com/downloads.php geladen werden.(wm)