Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Web-Services-Broker

Actional erweitertSoapstation

01.08.2003

MÜNCHEN (IDG) - Actional Corp. kündigt ein Update seines Web-Services-Brokers "Soapstation" an. Das Tool vermittelt zwischen Web-Services, die von Applikationen bereitgestellt werden, und bietet Zugriffskontrolle, konfigurierbares Logging, Alarmmeldungen, Audits sowie Service-Provisioning. Eine der Erweiterungen sind XML-Services, über die XML-Dokumente, die noch vor der Einführung von Web-Services-Standards erstellt wurden, mit der neuen Technik kompatibel gemacht werden können. Eine andere Neuerung ist der Umstand, dass sich System-Management-Regeln bereits in die Applikationsentwicklung aufnehmen und von dort automatisch auf Test- und Produktionsumgebungen übertragen lassen. Auch an der Skalierbarkeit und Fehlertoleranz wurde gearbeitet. Soapstation lässt sich jetzt in geclusterten Konfigurationen mit hochvolumigen Transaktionen betreiben. (ue)