Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Transaktionen überwachen


23.06.2000 - 

Active erweitert seine EAI-Plattform

MÜNCHEN (as) - Mit dem Produkt "Application Transaction Coordinator" (ATC) erweitert Active Software, Santa Clara, seine bisherige Lösung für Enterprise Application Integration (EAI) "Active Works" um Funktionen für das Transaktions-Management.

Active Works ist ein Message Broker, der zahlreiche vorkonfigurierte und programmierbare Schnittstellenadapter für die Integration zwischen Programmiersprachen, Standardsoftware, Mainframe- und Datenbank-Anwendungen anbietet. Anders als traditionelle Messaging-Lösungen verspricht das Produkt mehr Plattformunabhängigkeit (loosely coupled) für die beteiligten Systeme und dank weitgehend automatisierbarer Funktionen ein schnelleres Time-to-Market. Zum Leistungsumfang gehören Publish/Subscribe, Request/Reply und Store and Forward sowie Sicherheitsmechanismen. Zudem können zusätzliche Geschäftsprozesse entworfen werden.

Bisher fehlten der Lösung jedoch Funktionen für die Überwachung und Sicherung von verteilten Transaktionen auf Anwendungsebene. Die Lücke soll nun der ATC schließen, der Geschäftsprozesse logged und sich über ein GUI verwalten lässt. Laut Hersteller hilft er bei der Problemerkennung, -lösung und Dokumentation von Übermittlungsfehlern.