Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.02.1999 - 

Actrix Technical erleichtert Diagrammerstellung

Actrix Technical erleichtert Diagrammerstellung Autodesk präsentiert Zeichenlösung für das Technik- und Business-Umfeld

MÜNCHEN (CW) - Mit "Actrix Technical" stellt der CAD- Spezialist Autodesk GmbH, München, eine Serie von Diagramm- und Zeichenlösungen für das professionelle Technik- und Businessumfeld vor.

Actrix Technical eignet sich nach Informationen des Anbieters für die Erstellung von professionellen Diagrammen und Zeichnungen. Anwender mit oder ohne CAD-Vorkenntnissen können mit dem Paket Organigramme, Geschäftsdiagramme und andere schematische Darstellungen erzeugen.

Die Lösung von Autodesk dient Anwendern, die technische Zeichnungen erstellen müssen, aber keine oder nur geringe CAD- Kenntnisse besitzen. So sollen auch ungeübte Computeranwender komplexe CAD-Inhalte analysieren und Einrichtungspläne, elektrotechnische Schemazeichnungen und entsprechende Entwürfe für die technische Gebäudeausrüstung anfertigen können. Auch in der Fabrikplanung sowie in den Bereichen Netzwerk, Telekommunikation und Geschäftsdiagramme läßt sich das Werkzeug einsetzen.

Mit Hilfe einer automatischen Fang- und Ausrichtungsfunktion können Objekte in Relation zueinander gefangen, automatisch gedreht und aufeinander ausgerichtet werden. Für Anwender, die Originalzeichnungen anlegen müssen, enthält die Bedieneroberfläche der Software eine Auswahl von Zeichen- und Editierwerkzeugen, mit denen individuelle Shapes und Objekte von Grund auf erzeugt werden können. Während des Zeichnens erhält der Anwender in Form eines interaktiven Eigenschaften-Fensters ein dynamisches Bildschirm- Feedback über einzelne Shape-Attribute wie zum Beispiel Linie, Länge und Winkel.

Actrix Technical ist kompatibel mit Autocad und läuft unter Windows 95, 98 oder NT. Über Microsoft-Office-Applikationen können laut Anbieter Diagramme und Zeichnungen über ein gesamtes Unternehmen hinweg gemeinsam genutzt werden. Zudem lassen sich erstellte Zeichnungen als HTML- oder im DWF-Format von Autodesk speichern und mit einer Web-Seite verknüpft oder auch in einem firmeneigenen Intranet-Netzwerk publiziert werden.

Die Windows-Kompatibilität von Actrix Technical ermöglicht das Verknüpfen mit Datenbanken, Tabellenkalkulationsblättern und Dokumenten und bietet die Möglichkeit des Objektfangs an Autocad- Zeichnungen. Actrix Technical wird ab Mitte 1999 in deutscher Sprache verfügbar sein und rund 800 Mark kosten.