Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.12.2001

Ad-hoc-Meldungen

Pixelnet AG

Wie das Wolfener Unternehmen bekanntgab, hat der Vorsitzende des Ausichtsrates, Hans Dieter Lindemeyer, mit sofortiger Wirkung sein Mandat niedergelegt. Genaue Gründe wurden nicht genannt, in der Mitteilung hieß es lediglich, dass mit diesem Schritt eine Chance bestehe, "den Pixelnet-Aufsichtsrat in seiner Besetzung mit der klaren Zukunftsstrategie des Unternehmens besser in Einklang zu bringen". Interimsweise wird Wolfgang Höh, früherer Aufsichtsrat der Photo Porst AG, in das Gremium aufrücken.

Deutsche Börse AG

Die Übernahme der Entory AG durch die Deutsche Börse AG ist innerhalb der vorgegebenen Frist von den Aktionären genehmigt worden. Auch der Aufsichtsrat der Deutschen Börse hatte dem am 30. November veröffentlichten Übernahmeangebot bereits zugestimmt. Laut der Mitteilung hat auch das Bundeskartellamt signalisiert, dass es aus kartellrechtlicher Sicht keine Einwände gegen die Übernahme gebe. Damit sind die formalen Bedingungen für Transaktion erfüllt.

IPC Archtec

Der am Neuen Markt notierte IT-Dienstleister erwartet eine Absatzsteigerung für Notebooks von über 230 Prozent im ersten Geschäftsquartal. Bereits für die ersten zwei Monate liege der Auftragsbestand bei rund 47000 Geräten. Gleichzeitig hebt das Unternehmen seine Wachstumsprognose von ursprünglich 30 Prozent auf 70 Prozent an.