Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.2000

Ad Hoc Meldungen

Die Gigabell AG hat die britische Telefongesellschaft Net.Net.Ltd zu 100 Prozent übernommen. Damit wurde die Lizenz erworben, neben Deutschland auch in UK eigenständig Ferngespräche zu vermitteln. Mit der Akquisition verfolgt Gigabell die Strategie, künftig mit Freeokay.net einen kostenlosen Internet-Zugang anzubieten.

Die Braunschweiger Gedys AG übernimmt den E-Products-Hersteller SurfTech. Das Kopenhagener Unternehmen ist einer der führenden dänischen Lotus Premier Partner. Für das Geschäftsjahr 2000 wird eine Umsatzsteigerung der SurfTech um rund 20 Prozent auf 4,6 Millionen Mark erwartet.

Vorstand und Aufsichtsrat sind der Auffassung, dass die Aktien der SER Systeme AG auf dem derzeitigen Niveau nicht angemessen bewertet sind und beabsichtigen daher, eigene Aktien bis zu 5,1 Millionen Euro zurückzukaufen.

Die Freenet.de AG, Hamburg, drittgrößter Online-Dienst in Deutschland und der Bruckmann Verlag haben die Gründung eines Joint Ventures beschlossen. Ziel des gemeinsamen Unternehmens ist der Auf- und Ausbau von Portalen im Bereich Freizeit und Outdoor, die über das Freenet.de Portal vermarktet werden sollen.

Das Software- und IT-Consulting-Unternehmen GFT Technologies AG, plant, künftig neue Geschäftsideen im Web gemeinsam mit Kunden umzusetzen. Dafür hat die GFT die Tochtergesellschaft Transforce GmbH gegründet. Der ehemalige Vice President der Boston Consulting Group und Mitglied der Geschäftsleitung der GFT AG, Thomas Gumsheimer, wird Geschäftsführer der Transforce GmbH werden.

Die MB Software AG übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung von 75 Prozent am Berliner Internet-Unternehmen My Channel Multimedia GmbH. My Channel entwickelt unter anderem Sicherheits-Software für das Internet und erstellt Fernseh- und Internet-TV-Produktionen.

Die Prodacta AG, Ettlingen tauschte ihren Vorstandssprecher aus. Herbert Uhl wird abgelöst von Erwin Leonhardi, der seine primäre Aufgabe darin sieht, das Unternehmen wieder zu "alter Stärke und neuem Wachstum" zu führen. Leonhardi war zuvor für Unisys als Vice-President tätig.