Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.2000

Ad hoc Meldungen

Die Allgeier Computer AG, Bremen, korrigiert ihre Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr deutlich nach unten. Gegenüber einem prognostizierten Umsatz von 19 Millionen wird das Software-Unternehmen voraussichtlich nur neun Millionen Euro umsetzen. Dem geplanten Vorsteuerergebnis von 3,1 Millionen wird ein Verlust von 2,55 Millionen Euro gegenüberstehen. Man habe die Auftragslage im Bereich E-Commerce falsch eingeschätzt, hieß es.

Der Bargteheider Call-Center-Spezialist Micrologica AG rechnet für das dritte Quartal 2000 mit einem Umsatz von 2,1 Millionen Euro. Der Auftragseingang für den Zeitraum beträgt 4,2 Millionen Euro. Neue Kunden sind unter anderem die Investitionsbank Berlin, die Iduna Bausparkasse AG, die Quiagen AG und die Stadtwerke Bremen.

Die Realtech AG komplettiert die Akquisition des Entwicklungshauses Globe Technologies mit Sitz in Sandhausen bei Walldorf. Seit September 1999 hielt das R/3-System- und Beratungshaus bereits 51 Prozent der Anteile an Globe. Mit Wirkung zum 1. Oktober wurden nun die restlichen 49 Prozent übernommen.

Daniel David tritt als Vorstandsvorsitzender der Gigabell AG, Frankfurt am Main, zurück. Offiziell sieht sich David mangels fehlendem Aufsichtsrat nicht mehr in der Lage, die Interessen der Gesellschaft und der Anleger zu vertreten.

Die Mobilcom AG hat nach der Ersteigerung der UMTS-Lizenzen einen Liefervertrag mit einem Volumen von 1,6 Milliarden Euro bis Ende 2003 mit einem nicht näher benannten Mobilfunk-Infrastrukturhersteller geschlossen. Dieser verpflichtet sich, den Start des UMTS-Netzes bis 2002 zu gewährleisten

Die Comdirect Bank AG, Quickborn, bleibt Europas größter Online-Broker. Zum Ende des dritten Quartals 2000 verzeichnet das Unternehmen 565000 Kunden, davon 525000 Direct-Brokerage-Kunden. Das sind 300000 Kunden mehr als zu Jahresbeginn.

Die Cor AG Insurance Technologies, Leinfelden-Echterdingen, meldet einen weiteren Großauftrag von der Münchner BBV-Versicherungsgruppe. Diese führt mit Hilfe der Verwaltungssysteme von Cor investmentorientierte Lebensversicherungsprodukte im Outsourcing-Verfahren ein.