Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.1986 - 

Kundenfreigabe auf Supermini 3200 steht kurz bevor:

Ada-Compiler von Concurrent validiert

29.08.1986

MÜNCHEN (pi) - Die Validierung ihres Ada-Compilers mit der ACVC-Validierungssuite Version 1.7 gibt die Concurrent Computer Corporation für das Echtzeitbetriebssystem OS/32 bekannt. Damit kann das System in Kürze für Kunden freigegeben werden.

Concurrent Computer, die ehemalige Perkin-Elmer Data Systems Group, wählte den in Karlsruhe entwickelten Ada-Compiler der Systeam KG als Basis für sein neues Produkt. Die Implementierung dieses Compilers auf den Superminicomputern der Serie 3200 vom Modell 3210 aufwärts umfaßt den Ada-Sprachumfang, wie er in der Spezifikation des Ada Joint Programme Office (AJPO) vorgegeben ist. Hinzu kommen Erweiterungen zur Nutzung weiterer Systemdienste und Programmbibliotheken auf Rechnern der Serie 3200.

Zu den Erweiterungen des Ada-Sprachsystems gehören die Integration von "Shared-Memory"-Funktionen, Schnittstellen für Fortran- und Assembler-Programm-Module sowie zu den Datenbankdiensten der Datenbank "Reliance Plus von Concurrent. Damit lassen sich bereits bestehende Softwarebibliotheken in Ada-Programme einbeziehen.

Ferner wird Concurrent das Ada-Sprachsystem auf Xelos, das Unix 5,2-Betriebssystem für seine Rechner der Serie 3200 und XF, portieren.