Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.09.1986 - 

Systeam und ESD schließen Vertrag mit der EG:

Ada-Tool wird als Prototyp entwickelt

KARLSRUHE (pi) - Einen Vertrag mit der Kommission der Europäischen Gemeinschaft haben die französische Electronique Serge Dassault (ESD) und die Systeam KG Dr. Winterstein, Karlsruhe, geschlossen. Gemäß dem Abkommen soll der Prototyp eines Standard-Testwerkzeuges als Bestandteil einer Ada-Programmierumgebung (Apse) entwickelt werden.

Die EG fördert das Projekt unter dem "Multiannual Program", Bereich Datenverarbeitung. Zu den Haupteigenschaften des Testwerkzeuges werden die Textautomatisierung, das Testen auf Quellsprachenniveau und das Testen ohne Unterbrechung des getesteten Programms zählen.

Außerdem erweitert die Systeam KG ihr Angebot an validierten Ada-Compilern um eine Version für das Siemens-Betriebssystem BS2000. Der Compiler wurde von der Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft, der offiziellen deutschen Ada-Validierungsstelle, unter der Test-Suite Version 1.7 der Ada Validation Organisation (AVO) geprüft. Systeam vertreibt das Produkt ab September 1986.