Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.1993 - 

Dem PCI-Bus gilt allerdings das Hauptinteresse

Adaptec reagiert auf Erfolge des VESA-Local-Bus-Konzepts

MUENCHEN (CW) - Der SCSI-Spezialist Adaptec Inc., der im vergangenen Geschaeftsjahr den Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln und fuer gut 310 Millionen Dollar Ware absetzen konnte, reagierte auf den Erfolg des VESA-Local-Bus (VL) und brachte neue Produkte auf den Markt. Fuer die Zukunft setzt Adaptec allerdings auf Intels PCI-Bus.

Die Amerikaner aus dem kalifornischen Milpitas stellten mit dem "AIC-25VL01" einen Controller-Chip vor, der auf 386- und 486- Mutterplatinen sowie Add-in-Tochterboards implementiert wird. Der Chip mit VL-Interface laesst Festplatten mit IDE-Anschluss nach Herstellerangaben um 30 Prozent schneller arbeiten als am Standard-ISA-Bus.

Praesentiert wurde ebenfalls die neue Host-Adapter-Familie "AHA- 2840VL SCSI-2" fuer verbesserte SCSI-2-Leistung von Peripheriegeraeten in einem Local-Bus-PC. Die Kalifornier haben nach Aussagen von Dieter Hagenlocher, Geschaeftsfuehrer der deutschen Adaptec GmbH, die VL-Produkte in nur vier Monaten entwickelt und setzen dabei zwei neue Techniken ein: Die im Bios residente Software SCSI-Select erlaubt die Konfigurierung des Host-Adapters, so dass keine Jumper mehr gestellt werden muessen. Ausserdem implementierten die Entwicklungsingenieure einen "Phase- engine"-Prozessor auf RISC-Basis, der die Eingabe-Ausgabeleistung des AHA-2840VL nach Werksangaben um bis zu 90 Prozent steigert.

Den Endkunden will man fuer rund 400 Dollar unter dem Namen "VL SCSI Master Kit" ein Komplettpaket anbieten, das neben dem Host- Adapter noch die Software EZ-SCSI 2.03 fuer DOS und Windows (Upgrade-Moeglichkeit auf Netware und NT ist gegeben), ein Installationshandbuch und ein SCSI-Verbindungskabel enthaelt.