Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.1997

Adapter für Fast Ethernet mit vier Ports

MÜNCHEN (pi) - Unter dem Codenamen "Lightning" stellt die Adaptec GmbH, Haar, einen neuen Fast-Ethernet-Adapter mit vier Ports vor, der für den Einsatz in Pentium-Pro-Servern konzipiert wurde. Lightning positioniert sich als Netzwerkadapter, der für die Verfügbarkeit kritischer Applikationen sorgt. Bei den Anschlüssen handelt es sich um Autosensing-Full-Duplex-10/100-Fast-Ethernet-Ports, die insgesamt einen maximalen Durchsatz von 800 Mbit/s ermöglichen. Jeder Port konfiguriert sich selbständig für Übertragungen von 10 oder 100 Mbit/s. Der Pufferspeicher umfaßt 24 KB. Die von Adaptec entwickelte und mit Lightning ausgelieferte Software "Duralink" soll einer fehlerhaften Verbindung zu einem Switch oder Hub begegnen.