Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1992

Adapterkarten koppeln PCs mit Datex-P

BREMEN (pi) - Kommunikationsadapter präsentierte die "Comtes GmbH" aus Bremen. Die Einsteckkarten mit der Serienbezeichnung "SDX" sind für Rechner unter DOS und OS/2 konzipiert.

In Verbindung mit DOS sind die Karten in lokalen Netzwerken einsetzbar. Sie unterstützen die öffentlichen Datennetze mit den Kommunikationsstandards X.25 (Datex-P), X.21 (Datex-L), HfD (Standleitung) sowie die Zusammenarbeit mit normalen Telefonleitungen. Über eine spezielle Software ist es möglich, aus einer Standardanwendung heraus auf Datex-P zuzugreifen.