Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1987 - 

Angebot von Gateway-Communications-LAN-Bridge:

Adcomp mit neuem Standbein im Vertrieb

MÜNCHEN (CW) - Auf dem Distributionssektor neue Fäden gesponnen hat die Münchner Adcomp Datensysteme GmbH. Der jetzt mit der amerikanischen Gateway Communications Inc. abgeschlossene Vertrag sieht Vermarktung und Support der nach Anbieterangaben bisher einzigen LAN-zu-LAN-Verbindung auf Datex-P-Basis für Novell-Netze vor.

Mit der sogenannten G/Remote-Bridge lasse sich ein Wide Area Network mit allen Netzwerken, die das Novell-Betriebssystem Netware fahren, realisieren. Insgesamt sei die Verbindung von 32 verschiedenen Netzen möglich. Die Topologie der LANs spielt dabei keine Rolle. Unerheblich ist auch der Standort der Netze, sofern eine paketvermittelnde Datenschiene von der Postverwaltung des jeweiligen Landes zur Verfügung gestellt wird.

Die neue Brücke besteht aus einer Karte zum Einschub in den Kommunikationsserver und einem Softwarepaket. Die Verbindung zum PAD erfolgt über eine V.24-Leitung, die eine Transferrate von bis zu 19,2 KBaud zuläßt. Die Software übernimmt das Anwählen des anderen Netzes, das Bündeln der Daten in X.25-Pakete und das Überprüfen der korrekten Übertragung mit automatischer Fehlerkorrektur.

Ein Starterkit G/Remote-Bridge für die erste LAN-LAN-Verbindung kostet 9560 Mark zuzüglich Mehrwertsteuer. Es umfaßt zwei X.25-Kommunikationskarten, zwei Programmpakete für Advanced Netware und Handbücher. Der Anschluß jedes weiteren Netzwerkes kostet 5100 Mark. Für den Fall, daß man einzelne PCs in den Netzwerkverbund integrieren will, steht darüber hinaus ein X.25-Anschluß in der Preislage von 2540 Mark zur Verfügung.