Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


09.08.1996

Adic speichert 1,68 TB auf Bändern

ISMANING (pi) - Der US-Anbieter Adic erweitert die Baureihe der Bandspeicherbibliotheken um das Einstiegsmodell "Scalar 224". Das Produkt ist in der Basisversion mit zwei Digital-Linear-Tape- (DLT-) Laufwerken und 24 Kassetten ausgestattet. Damit läßt sich eine maximale Speicherkapazität von 1,68 TB erreichen. Die Sicherung großer Datenbestände soll mit einer Transferrate von 600 MB/s in einem vertretbaren zeitlichen Rahmen gehalten werden. Das Scalar-System läßt sich bei wachsendem Speicherbedarf mit zwei zusätzlichen Laufwerken und weiteren 24 Kassetten nachrüsten. Die Libraries sind den Angaben zufolge kompatibel zu gängiger Backup- und Hierarchi- cal-Storage-Management-(HSM-) Software von Herstellern wie Cheyenne, Arcada, Legato oder Palindrome. Zu den unterstützten Betriebssystemen gehören neben Unix auch Windows NT und Novell Netware. Alle Adic-Produkte sollen künftig mit den "DLT-7000"-Laufwerken von Quantum ausgestattet werden.