Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Desktop-Publishing: Offene Kampfansage um Marktanteile


31.10.1997 - 

Adobe gräbt das DTP-Kriegsbeil gegen den Konkurrenten Quark aus

"Sie liefern sich nun ein rasantes Kopf-an-Kopf-Rennen", konstatiert Joan-Carol Brigham, Marktforscherin bei International Data Corp. aus Frisco, Colorado. Die Produkte beider Hersteller unterscheiden sich nach Ansicht der Analystin kaum mehr voneinander. Adobe habe sich in der vergangenen Zeit viel Mühe gegeben, um die klassische Quark-Kundschaft zu überzeugen.

Erst kürzlich haben sich beide Anbieter auf der Publishing-Veranstaltung Seybold '97 in San Franzisko einen Showdown geliefert. Während Adobe mit neuen Quark-Xpress-Importfiltern und den Features von "Pagemaker 6.5" um Anwender des Konkurrenten buhlte, kündigte Quark die Portierung seines Brot-und-Butter-Pakets auf Digitals Alpha-NT-Workstations an. Darüber hinaus soll die Version 4.0 von Quark Xpress für Windows 95, NT und Mac- OS noch im nächsten Monat folgen. Das neue Release zeichnet sich unter anderem durch eine veränderte Benutzer-Schnittstelle, erweitertes Druck- und Farb-Management sowie Features für lange Dokumente und vernetzte Arbeitsgruppen aus.