Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.1995

Adobe hilft Microsoft bei MSN-Tools aus

MUENCHEN (CW) - Die Microsoft Corp. hat fuer ihren Online-Dienst einen wichtigen Partner akquiriert. Die Adobe Systems Inc. wird dem Softwaremarktfuehrer bei der Entwicklung von Autorensystemen fuer das Microsoft Network (MSN) unter die Arme greifen. Die Software- und Entwicklungs-Tools, die bei der Erstellung und Pflege von Dokumenten, Publikationen und Online-Diensten helfen sollen, werden laut Adobe interaktive und multimediale Services enthalten.

Microsoft arbeitet bereits seit geraumer Zeit unter dem Codenamen "Blackbird" an einer Publishing-Plattform fuer interaktive Programme im MSN, in die Anwendungen und Technologien wie etwa das Adobe-Produkt fuer den formatunabhaengigen Datenaustausch "Acrobat" integriert werden. Trotz der zusaetzlichen Unterstuetzung durch den neuen Partner haelt Microsoft an dem geplanten Auslieferungstermin fest. Das Produkt soll erst im Januar naechsten Jahres marktreif sein. Anwender kritisieren diesen spaeten Termin, weil sie gehofft haben, bei einem frueheren Erscheinungsdatum koenne sich Blackbird als De-facto-Standard im Online-Markt etablieren.