Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1998 - 

Werkzeug unterstützt beim Gestalten von Web-Seiten

Adobe Imagestyler 1.0 jetzt auch in Deutsch

UNTERSCHLEISSHEIM (CW) - Voraussichtlich Mitte November bringt Adobe Systems die deutsche Fassung des "Imagestyler 1.0" auf den Markt. Die neue Anwendung soll kleine bis mittelgroße Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Web-Seiten unterstützen.

Der Adobe Imagestyler erleichtert Designern die oft eintönige Erstellung und Aktualisierung von Internet-Auftritten. Das Programm verfügt über Auto-Layout, um die Produktion von Web-Grafiken zu verkürzen. Laut Hersteller genügt ein Mausklick, um beispielsweise die Button-Listen zu aktualisieren. Ohne Javascript zu beherrschen, kann der Anwender interaktive Elemente wie "Mouse-Overs" einfügen. Er kann mitgelieferte oder auch eigene Style-Effekte auf jedes Objekt übertragen.

Der Imagestyler läßt sich mit verschiedenen Adobe-Lösungen wie Photoshop oder Illustrator kombinieren.

Wie die CW-Schwesterpublikation "Infoworld" mitteilte, überzeugte die Anwendung besonders durch die leichte Handhabung und den großen Spielraum an Variationen. Bemängelt wurde lediglich, daß der Imagestyler keine Möglichkeiten bietet, animierte Grafiken zu erstellen oder einzufügen.

Das Progamm läuft unter den Betriebssystemen Windows 95, 98 und NT sowie Macintosh und wird für rund 400 Mark erhältlich sein. Eine Betaversion liegt unter http://www.adobe.de.