Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.01.2006

Adobe investiert in Dokumentenschutz

Geschäftsdokumente, die wie Konstruktionszeichnungen oder Entwicklungspläne urheberrechtlich geschützte Teile enthalten, erfordern einen speziellen Schutz - besonders dann, wenn sie zur Bearbeitung im Rahmen eines Workflows ausgetauscht werden. Um entsprechende PDF-Dokumente absichern zu können, hat Adobe jetzt das Digital Rights Management "Fileline" von der Firma Navisware übernommen. Die Technik soll bis Ende des Jahres in den "Livecycle Policy Server" zum Schutz geschäftskritischer Dokumente, darunter auch Microsoft-Office- und diverse CAD-Formate, integriert werden. (ue)