Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.2002 - 

Trotz "Photoshop 7"

Adobe verzeichnet Umsatzrückgang

MÜNCHEN (CW) - Adobe Systems, Spezialist für Publishing-Software, erzielte im am 31. Mai abgeschlossenen zweiten Quartal 2002 einen Nettogewinn von 54,3 Millionen Dollar oder 22 Cent pro Aktie nach 61,3 Millionen Dollar oder 25 Cent pro Anteilschein im vergleichbaren Vorjahresquartal. Im März hatte das Unternehmen selbst einen Proforma-Gewinn zwischen 24 und 27 Cent je Anteilschein sowie Einnahmen zwischen 305 und 325 Millionen Dollar in Aussicht gestellt. Tatsächlich betrug der aktuelle Quartalsumsatz 317,4 Millionen Dollar, was einem Minus von elf Prozent gegenüber den 344,1 Millionen Dollar aus dem entsprechenden Berichtszeitraum des Vorjahres entspricht. Allerdings liegen die Einnahmen deutlich über denen des ersten Quartals, wo 267,9 Millionen in die Kasse von Adobe Systems flossen. "Das neue Release von Photoshop 7 lief großartig und hat unsere Einnahmen getrieben", kommentierte President und CEO Bruce Chizen die aktuellen Zahlen seiner Company. (tc)