Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.08.1987 - 

Neues Release für Datenbank-Management-System:

ADR unterstützt MVS/XA und VSE/SP2

PRINCETON (CW) - Release 7.5 ihres Datenbank-Management-Systems "Datacom/DB" kündigte jetzt die Applied Data Research Inc. (ADR) an. Neben Performance-Verbesserungen bietet die neue Produktversion erweiterten Support der Betriebssysteme MVS/XA und VSE/SP2 sowie Unterstützung von Multiprozessor-Mainframes: ferner wird Datenbank-Prototyping mit Change-Control ermöglicht.

In der überarbeiteten Form läuft das DBMS-Produkt im 31-Bit-Adressierungsmodus, nützt die Facilities von MVS/XA und operiert oberhalb der 16-Megabyte-Grenze. Ziel dieses Konzepts ist es, große MVS-Kunden von den üblicherweise bestehenden virtuellen Speicherbeschränkungen zu befreien.

Wie ADR weiter mitteilt, bietet das neue Release 7.5 einen um 25 bis 35 Prozent verbesserten Systemdurchsatz. Die Online-Antwortzeit von CICS sei im gleichen Verhältnis reduziert worden; die Beanspruchung der CPU habe sich um 10 bis 15 Prozent verringert.

Die neue Produktversion verfügt ferner über einen schnelleren Set-Selection-Optimizer. Seine Aufgabe ist es, den bestmöglichen Zugriffspfad festzustellen und Veränderungen der Datenmuster und der verfügbaren Schlüssel zu registrieren.

Ausgebaut wurde auch Release 2.4 von "ADR/Datadictionary". Neu ist unter anderem eine dynamische Katalog-Facility, die das Datenbank-Prototyping unterstützt; in verbesserter Form liegen laut Anbieter die Online-Datenbankverwaltungs-Services vor, die zur Erstellung und Pflege von DB-Definitionen dienen.