Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1981

Adressieren mit Computer-Intelligenz:Mailing nach Zielgruppen

NORDERSTEDT (hh) - Die Selektion und Adressierung verschiedener Aussendungen an vorher bestimmte Zielgruppen übernimmt die Adressiermaschine 5500 Selectronic von Stielow aus einem Gesamt-Adressbestand. Gedruckt wird direkt auf Briefbögen, Umschlägen oder Karten.

Das Gerät selektiert die gewünschten Adressen auf opto-elektronischem Wege und entscheidet selbsttätig über Druck oder Nichtdruck.

Durch die Anlage des Papiers wird die Druckfunktion ausgelöst und erreicht eine Durchsatzleistung von 7500 Vorgängen pro Stunde. Auch Auswurf und Formulareinzug geschehen automatisch.

Der Drucker arbeitet nach dem Rotationsdruckprinzip. Die tiefschwarz gefertigten Adressen sind nach Auskunft des Unternehmens maschinell lesbar.

Das System passe sich selbständig an verschiedene Umschlagstärken an.

Gespeichert werden die Adressen auf Adresskarten, die mit Schreibmaschine beschriftet werden. Die Bedienung der Selectronic erfolge über eine Tastatur ähnlich einem Taschenrechner mittels Zahlencode. In der Grundausstattung ist das Adressiersystem ab 6300 Mark erhältlich.

Informationen: Stielow Formular und Postbearbeitung, Postfach 2020, 2000 Norderstedt, Tel.: 040/52 30 11.