Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1976

ADS will 35 Prozent zahlen

BIELEFELD - Die gesetzliche Mindest-Vergleichsquote von 35 Prozent will die Anker Data Systems GmbH (ADS) zahlen. Als Forderungen wurden beim Vergleichstermin insgesamt 680 000 Mark anerkannt. Die ADS war nach dem Anker-Konkurs als Auffanggesellschaft gegründet worden, hatte aber wenige Wochen nach ihrer Gründung Vergleich anmelden müssen, weil sich keine potenten Gesellschafter fanden. Beim ADS-Vergleich waren insgesamt 12 Millionen Mark Forderungen angemeldet worden, davon allein 7,5 Millionen Mark durch den Pensionssicherungsverein, die sich auf Verpflichtungen der in Konkurs gegangenen AG beziehen. Die Mehrzahl der Forderungen wurde vom ADS bestritten. -py