Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.1987 - 

Markt für Bürokommunikationsprodukte unter der Lupe

ADV/Orga: OA-Lösungen noch unzureichend

WILHELMSHAVEN (CW)-Anbieter von Bürokommunikationssystemen haben trotz aller Bemühungen noch keine umfassenden Lösungen realisiert. Zu diesem Ergebnis kommt die ADV/Orga Research in ihrer jüngsten Studie "Bürokommunikation - Einführungsstrategien, Organisation und Herstellerkonzepte".

In ihrem ersten Teil geht die Untersuchung auf die Gesamtplanung von Office Automation beziehungsweise auf entsprechende Einführungsstrategien ein. So wird gezeigt, wo Schwerpunkte und Ziele beim Einsatz solcher Systeme liegen sollten. Aus diesen Vorstellungen wird dann ein Bewertungsmaßstab abgeleitet, nachdem das Marktangebot von DEC, IBM, Northern Telecom, Philips, Siemens, Sperry, Telenorma und Wang unter die Lupe genommen wird.

Nach den Erfahrungen der Wilhelmshavener erschwert die Vielzahl der verfügbaren Hard- und Softwareprodukte in Sachen Bürokommunikation einen Überblick, vor allem aber "die klare Sicht auf wichtige Beurteilungskriterien". Die Untersuchung kostet 280 Mark.