Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.10.1981

Advanced und Intel wollen kooperieren

SANTA CLARA (VWD) - Hand in Hand forschen wollen Advanced Micro Devices Inc. und die Intel Corp. Das Abkommen sieht zudem den beiderseitigen Austausch von Lizenzen und Technologie vor.

Kernstück der Zusammenarbeit sollen die Intel-8086-Prozessorfamilie und die Peripherie-Bausteine von Advanced sein. Beobachter können sich jedoch vorstellen, daß im Rahmen der Vereinbarung gemeinsame Entwicklungen vorgenommen werden. Zukünftige Kooperationsbereiche sehe man unter anderem in von Intel entwickelter Software und in Telekommunikationsprodukten von Advanced Micro.

Der Vertrag könnte Advanced Micro Devices die Möglichkeit einräumen, die neueste Entwicklung der Intel Corp, den IAPX 432 Micromainframe in Lizenz zu bauen und anzubieten. Vorausgesehen sei diese Möglichkeit, wenn Intels eigener IAPX-432-Absatz einen bestimmten Grenzwert übersteigt. Das Kernstück der gesamten Vereinbarung, der 16-Bit-Prozessor 8086, werde nach Schätzungen der beiden Unternehmen 1981 in 1,1 Millionen Exemplaren verkauft werden, 1985 erwarte man einen Absatz von rund 10 Millionen Stück.