Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.05.1985 - 

Schnellere Orderklärung in der Variantenforschung anvisiert:

AEG-Telefunken präsentiert TOK-Programm

FRANKFURT (pi) - Ihr neues CAE-Softwarepaket TOK hat jetzt die AEG-Telefunken Software-Technik (AST) vorgestellt. Laut Hersteller ist es entwickelt worden, um die technische Orderklärung in der Variantenforschung zu beschleunigen.

Das Programmpaket könne überall dort eingesetzt werden, wo Produkte nach technischen Merkmalen und einer festgelegten Logik ausgewählt werden. Die Eingabe der Bestelldaten an einem grafischen Tablett wird nach Herstellerangaben von Plausibilitätskontrollen und logischen Prüfungen begleitet. So erteile das System unmittelbar nach der Eingabe beispielsweise wichtige Auskünfte darüber, ob ein Produkt bereits einmal gefertigt worden sei oder nicht. Das Programm soll auf dem IBM-Mikro XT und auf allen IBM-kompatiblen Arbeitsplatzcomputern sowie auf der VAX 11/7750 laufen.

Neben dem neuen CAE-Programm bietet die AEG-Telefunken-Software-Technik jetzt auch neue grafische Werkzeuge für das Softwarepaket "Compas" an. Die Tools dienen laut AST zur Erstellung von allgemeinen Geschäftsgrafiken und Systemdiagrammen.