Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.07.1994

AEG verkauft Olympia-Office an Elite-Gruppe

FRANKFURT/M. (vwd) - Die AEG Olympia ist mit Wirkung zum 1. Juli an die Elite-Gruppe, Hongkong, verkauft worden. Damit trennt sich die AEG Daimler-Benz Industrie von saemtlichen noch in ihrem Besitz befindlichen Aktivitaeten der Olympia. Diese umfassen die Olympia Office Vertriebsgesellschaft, eine Produktionsstaette in Mexico und die auslaendischen Tochtergesellschaften der AEG Olympia Office GmbH. Der Kaeufer erhaelt ausserdem ein Netz von Vertriebsstuetzpunkten in ueber 120 Laendern und 17 Olympia- Landesgesellschaften vorwiegend in Europa und Nordamerika. Ueber die Konditionen des Deals, der bereits vom Kartellamt genehmigt ist, bewahren die Partner Stillschweigen.

Die Elite-Gruppe befasst sich mit Produktion und Vertrieb von Buerokommunikationsprodukten und Konsumguetern wie Kameras und HiFi- Ausruestung. Das Unternehmen beschaeftigt weltweit

15 000 Mitarbeiter. Inhaber Y.L Liu versicherte, so die AEG, dass der Standort Wilhelmshaven erhalten und weltweit Mitarbeiter sowie Management uebernommen werden.